Bundesfreiwilligendienst in der Samtgemeinde Fintel

Die Samtgemeinde Fintel besetzt zum 01.08.2019 mehrere Stellen im

Bundesfreiwilligendienst


Zum Sommer 2019 werden in den Schulen und Kindertagesstätten 14 Stellen mit den Schwerpunkten Pädagogik und technischer Dienst. An diesem Bundesfreiwilligendienst dürfen alle teilnehmen, die bereits die Vollschulzeit erfüllt haben.

Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes beträgt üblicherweise ein Jahr, mindestens jedoch sechs Monate. Bundesfreiwilligendienstleistende erhalten ein Taschengeld.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Holsten unter der Telefonnummer 04267/9300-12 zur Verfügung oder schauen Sie unter „Bundesfreiwilligendienst“. Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen an die

Samtgemeinde Fintel – Berliner Straße 3 – 27389 Lauenbrück
holsten@sgfintel.de