Stellenausschreibungen

Fachdienstleitung Finanzen (m/w/d)

Die Samtgemeinde Fintel im Landkreis Rotenburg (Wümme) liegt am grünen Tor zur Heide genau an der Grenze zu den Nachbarkreisen Harburg und Heidekreis. Durch die Nähe zu den Metropolregionen Hamburg und Bremen und die gute Bahnanbindung bietet sich hier auch für Pendler die Möglichkeit, in lebens- und liebenswerter Naturnähe und mit einem jungen, innovativen und hochmotivierten Team die Belange von über 7.700 Einwohnern maßgeblich mitzugestalten.

Wir haben bereits einiges erreicht – es wird Zeit, die nächsten spannenden Aufgaben anzupacken. Dafür brauchen wir Sie!


In der Samtgemeinde Fintel ist die Vollzeitstelle der 

Fachdienstleitung Finanzen (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen (eine Einstellung in Teilzeit ist möglich).


Ihr neues Aufgabengebiet umfasst:

  • organisatorische und fachliche Leitung des Fachdienstes Finanzen inkl. der zugehörigen Bereiche, Kämmerei, Kasse und Steuern/ Abgaben
  • Erstellung der Haushaltspläne für die Samtgemeinde und Mitgliedsgemeinden im Team
  • Haushaltsvollzug, -überwachung inkl. Budgetierung
  • Erstellung der Jahresabschlüsse im Team
  • Vorbereitung und Begleitung der örtlichen und überörtlichen Prüfungen
  • Erstellung interner Regelungen, Vorschriften (strategische Ziele festlegen)
  • Vermögens- und Schuldenmanagement
  • Vorbereitung und Mitwirkung finanzieller Grundsatzentscheidungen
  • Finanzstatistiken
  • Gremienarbeit


Sie bringen mit:

  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln sowie eine hohe Organisationsfähigkeit
  • mehrjährige praktische Erfahrung und damit verbunden fundierte Fachkenntnisse im Bereich Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • Verwaltungs- und Leitungserfahrung sowie Führungskompetenz
  • lösungsorientiertes Arbeiten
  • vorteilhaft sind Erfahrungen mit H&H proDoppik
  • ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • sicheres Auftreten
  • Teilnahme am Sitzungsdienst auch außerhalb der Regelarbeitszeiten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • gute EDV- Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung


Erforderliche Qualifikation:

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (Angestelltenlehrgang II) bzw. ein abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts - Allgemeine Verwaltung (Public Administration), B.A.-Studium Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public Management) bzw. einen vergleichbaren Abschluss


Wir bieten:

Die Samtgemeindeverwaltung wird von einem jungen Führungsteam geleitet, welches sich in regelmäßigen Coachings reflektiert und durch Entwicklungstrainings stetig weiter an sich arbeitet und zusammenwächst.

Im Falle eines Umzugs steht die Samtgemeinde dem neuen Teammitglied natürlich bei der Suche nach Wohnraum oder einem Baugrundstück zur Seite und ist auch bereit, den/der ggf. zugehörigen Partner/-in bei der Arbeitsplatzsuche sowie ggf. bei der Suche von KiTa- oder Schulplätzen zu unterstützen.

Wir sind zertifizierter Arbeitgeber zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten auch das Arbeiten über einen Homeofficearbeitsplatz an.


Die Stelle ist nach TVöD- VKA  Entgeltgruppe 10 bewertet.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen (bitte nur in digitaler Form) mit Lebenslauf, Ablichtung von Zeugnissen, lückenlosen Tätigkeitsnachweisen, Beurteilungen und einem aktuellen Lichtbild senden Sie bitte bis zum 08.07.2021 an maier@sgfintel.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Maier, Samtgemeinde Fintel, Berliner Straße 3, 27389 Lauenbrück unter Tel. 04267/9300-46 zur Verfügung.


Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Ein entsprechender Nachweis der Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Hinweis: Die Vorstellungsgespräche sind für die 29. KW terminiert. Es wird eine gesonderte schriftliche Einladung versandt.

Bundesfreiwilligendienst in Kindertagesstätten und Schulen

    Die Samtgemeinde Fintel bietet zum 01.08.2021 oder später in KiTa’s und Schulen mehrere Stellen für einen 
    Bundesfreiwilligendienst an.

      Aufgabengebiet Schule: 

      • Betreuung von Lerngruppen
      • Einsatz im Klassenverband
      • Mitarbeit im Ganztagsbereich
      • Unterstützung der Verwaltung


      Aufgabengebiet KiTa:

      • Begleitung in der Gruppe
      • Unterstützung in der Pflege
      • Hauswirtschaftliche Mitwirkung
      • Projektbezogene Mitarbeit


      Wir bieten:

      • 350 € monatliches Taschengeld und Übernahme der Sozialleistungen
      • Kostenlose Teilnahme an Seminaren zur Weiterbildung mit anderen BFDlern
      • Freiwilligenausweis für Vergünstigungen bei Eintrittsgeldern und Fahrkarten
      • Wertschätzende und humorvolle Kolleg*innen, die einen respektvollen und wegorientierten Umgang mit Kindern und Mitarbeiter*innen pflegen

        Weitere Informationen sind unter Bundesfreiwilligendienst auf dieser Homepage zu finden. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Frau Holsten, Tel. 04267/9300-12 und schicken Ihre Bewerbung per Mail an holsten@sgfintel.de.

        Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Frau Holsten, Tel. 04267/9300-12 und schicken Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 21.04.2021 an die 

        Samtgemeinde Fintel – Berliner Straße 3 – 27389 Lauenbrück –

        holsten@sgfintel.de.

      Zertifikat Audit Beruf und Familie

      Die Samtgemeinde Fintel wurde am 23.06.2016 in Berlin mit dem Zertifikat zum Audit „berufundfamilie“ ausgezeichnet. Dieses Zertifikat ist der Beleg für das Engagement einer familien- und lebensphasenbewussten Arbeitswelt.