Samtgemeindebürgermeister

Grußwort des Samtgemeindebürgermeisters


Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf unserer Homepage! Hier finden Sie neben aktuellen Meldungen umfassende Informationen über die Samtgemeinde und ihre fünf Mitgliedsgemeinden. Wir überzeugen mit einem familienfreundlichen Umfeld durch wohnortnahe Kindertagesstätten und Schulen sowie bezahlbaren Baugrundstücken und einem vielseitigen kulturellen Angebot. Eine starke Gemeinschaft zeichnet uns aus, die füreinander einsteht aber auch offen für innovative Ideen und Anregungen ist. Die Samtgemeinde Fintel ist verkehrsgünstig gelegen an der B75 und die A1 ist nur wenige Minuten entfernt. Vor allem besteht über den Bahnhof in Lauenbrück eine gute Verbindung mit dem Metronom an die Hansestädte Hamburg und Bremen. Eben ein attraktiver Standort für Familien und Unternehmen.
Die landwirtschaftliche Idylle bietet Erholungsmöglichkeiten für Groß und Klein. So kommen Radfahrer und Fußgänger mit den gut ausgebauten Themenrouten wie z.B. der "Freudenthal-Route" oder der "Schafstall-Route" nicht zu kurz. Auch Angler und Pferdeliebhaber haben ein breites Angebot an Entfaltungsmöglichkeiten. Ergänzt durch ein gutes Sportangebot der Vereine bietet die Samtgemeinde viele Freizeitmöglichkeiten. Auch das Freibad in Fintel, der Landpark und das Landkino in Lauenbrück laden regelmäßig zum Verweilen ein. Überregionale Bekanntheit besteht u.a. durch den Lauenbrücker Flohmarkt, den Finteler Triathlon oder das jährliche Polo-Tunier in Appel.
Wir haben viel zu bieten! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße

Ihr Tobias Krüger
Samtgemeindebürgermeister

Bürgersprechstunde mit dem Samtgemeindebürgermeister

Mit der Bürgersprechstunde biete ich den Einwohnern die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre eigene Belange und Wünsche vorzustellen. Mit Transparenz und Bürgernähe möchte ich die Einwohner der Samtgemeinde Fintel kennenlernen.
Die Sprechstunde wird für das Jahr 2018 in den Mitgliedsgemeinden Fintel und Lauenbrück stattfinden. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.


Rathaus Lauenbrück04.10.2018 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr